Jede Krankheit
beginnt im Darm

Der Gastrointestinaltrakt steuert eine Vielzahl an umfangreichen, regulativ komplexen und gewissermaßen gegenläufigen Prozessen – er ist zuständig für die Aufnahme und Verarbeitung der Nahrung, die Absorption der Nährstoffe, die Gewinnung von Energie, den Schutz des Organismus vor Eindringlingen und vor der Wirkung von äußeren pathogenen Noxen, und nicht zuletzt für das Ausscheiden von unverdaulichen Resten und Produkten des Metabolismus. Wir wissen, dass seine ordnungsgemäße Funktion die Grundbedingung für die Sicherstellung der Homöostase des Organismus und dadurch auch der Gesundheit des Menschen und seines gesamten Wohlbefindens ist. Mit unseren Arzneimitteln möchten wir betroffenen Patienten zu einem besseren und längeren Leben verhelfen.

Ursodesoxycholsäure

Den ersten Baustein für die Behandlung fanden wir in einem bioorganischen Molekül, bei dem unser Verständnis für die Erkrankung des hepatobiliären Systems begann; dadurch startete die bahnbrechende Forschung der lebermetabolischen Pathophysiologie des menschlichen Körpers. Die Kenntnisse, die wir haben, ermöglichen es uns, jene Bereiche fortlaufend zu innovieren und abzudecken, in denen der „unmet clinical need“ herrscht. Unsere Mission ist es, Patienten und ihren Familien zu helfen, das Leben jeden Tag in vollen Zügen genießen zu können.

Behandlung von
Lebererkrankungen

In kaum einem Bereich der Medizin kam es im Laufe der letzten zehn Jahre zu einer derart schnellen Entwicklung wie in der Hepatologie. Aufgrund dessen ist es möglich, einer immer größeren Anzahl von Erkrankten eine bedeutende Verlängerung und Verbesserung der Lebensqualität oder sogar eine vollständige Heilung ihrer Krankheiten anzubieten. Trotz dieses bedeutenden Fortschritts stellen Lebererkrankungen weiterhin eine entscheidende gesundheitliche Belastung für die derzeitige Population dar. Allein in Europa leiden aktuell dutzende Millionen von Patienten an einer schwerwiegenden chronischen Lebererkrankung.

Seltene
cholestatische Erkrankungen

Die Diagnose einer seltenen Erkrankung, wie es beispielsweise die primäre biliäre Cholangitis (PBC) ist, kann einen Wendepunkt eines menschlichen Lebens darstellen. Diese das Leben verkürzende Erkrankung startet einen chronischen autoimmunen entzündlichen Prozess im Körper, der mit einer Lebercholestase verbunden ist. Wenn diese nicht adäquat behandelt wird, kulminiert sie in der Endphase als biliäre Zirrhose. Das Unternehmen PRO.MED.CS Praha a.s. ist Leader in der Behandlung von PBC. Ziel der Pharmakotherapie mit Ursodesoxycholsäure (UDCA) ist es, die Progression in das Endstadium zu verhindern, die damit verbundenen Symptome zu lindern und nicht zuletzt die Lebensqualität der Patienten zu verbessern.

Neue Ära in der
Behandlung der NAFLD

Die nichtalkoholische Fettlebererkrankung (NAFLD) stellt weltweit ein grundlegendes gesundheitliches Problem dar. Derzeit verfolgt die Forschung das Ziel, eine wirksame und sichere Therapie zu finden. Wir sind ein Teil dieser Mission und wir beteiligen uns an Innovationen, die gerade auf die Lösung der NAFLD-Problematik ausgerichtet sind.

Funktionsstörungen
des Verdauungstrakts

Weltweit leiden viele Menschen an chronischen Beschwerden mit Verstopfung, Durchfall, Bauchschmerzen oder Blähungen und sind sich dessen nicht bewusst, dass eine effiziente Lösung existiert. Die gastrointestinalen Funktionsstörungen, wie es das Reizdarmsyndrom oder die funktionelle Dyspepsie sind, bedrohen zwar nicht direkt das Leben der Patienten, aber sie können dessen Qualität schwerwiegend beeinflussen. Für diese Patientengruppe stellen unsere Produkte eine wirksame therapeutische Alternative dar, die die Rückkehr zu einem aktiven Leben ermöglicht.

Mehr als 50 Arzneimittel
Über 200 Indikationen
In mehr als 30 Ländern
Annähernd 2.000.000 Patienten täglich

PRO.MED.CS Praha a.s. WELTWEIT

Arzneimittel in verschiedenen Ländern

Die Arzneimittel aus unserem Portfolio haben in den einzelnen Ländern eine genau definierte Indikation. Die Informationen, die bei jedem der Präparate angeführt sind, stehen im Einklang mit den örtlichen gesetzlichen Regelungen. Die Verfügbarkeit des Produkts, seine Benennung und die indizierte Anwendung können sich also je nach Land unterscheiden. Das folgende Verzeichnis der Medikamente und Wirkstoffe ergänzen wir fortlaufend.

AMBROSAN ambroxoli hydrochloridum
AMILIA amisulpridum
BETAXOLOL PMCS betaxololi hydrochloridum
BISOPROLOL PMCS bisoprololi fumaras
CIFLOXINAL ciprofloxacini hydrochloridum monohydricum
COMBISO bisoprololi fumaras, hydrochlorothiazidum
CORSIM simvastatinum
FAMOSAN famotidinum
GODASAL acidum acetylsalicylicum, glycinum
INDAP indapamidum
INDAPAMID PMCS indapamidum
ITOPRID PMCS itopridi hydrochloridum
METEOSPASMYL alverini citras, simeticonum
MONOSAN isosorbidi mononitras
NITRESAN nitrendipinum
PERINDOPRIL PMCS perindoprilum erbuminum
PROKANAZOL itraconazolum
PROPANORM propafenoni hydrochloridum
PROSULPIN sulpiridum
PROVIRSAN aciclovirum
REBAGIT rebamipide
RILUZOL PMCS riluzolum
RIVOCOR bisoprololi fumaras
RIVODARON amiodaroni hydrochloridum
SALOZINAL mesalazinum
SOLIFENACIN PMCS solifenacini succinas
SPASMED trospii chloridum
TERFIMED terbinafini hydrochloridum
TIAPRID PMCS tiapridi hydrochloridum
URSOSAN acidum ursodeoxycholicum
URSOSAN FORTE acidum ursodeoxycholicum
WARFARIN PMCS warfarinum natricum clathratum
YLPIO telmisartanum, indapamidum
"/>
WO SIE UNS FINDEN

Wir sind in mehr als dreißig Ländern der Welt aktiv. Um mehr über die Verfügbarkeit eines Arzneimittels in einem bestimmten Land zu erfahren, wählen Sie dieses aus der Liste aus.

Aserbaidschan Australien Bosnien und Herzegowina Bulgarien Deutschland Estland Georgien Großbritannien Kasachstan Kirgisistan Lettland Litauen Malaysia Moldawien Mongolei Neuseeland Niederlande Österreich Polen Russische Föderation Schweden Serbien Slowakei Slowenien Tschechische Republik Tunesien Ukraine Usbekistan Vereinigte Arabische Emirate Volksrepublik China Weißrussland

Aktuelle Themen

PRO.MED.CS auf neuen Märkten

Es freut uns, dass wir unseren Wirkungsbereich erweitern und dadurch immer mehr Menschen weltweit Hilfe gewähren können. Genauso, wie wir während der COVID-Pandemie unsere Aktivitäten in Malaysia begannen, setzen wir sie auch in diesem Jahr fort. Gleichzeitig bereiten wir uns auf die Markteinführung unseres ersten Medikaments auf dem Markt in den Vereinigten Arabischen Emiraten vor.